Artikel mit dem Tag "Backpacking"



16. April 2019
Nachdem wir uns drei Tage an den Traumstränden von Guardalavaca erholt hatten, ging es nun wieder zurück in den nächstgelegenen Ort nach Holguin. Warum uns zunächst niemand dorthin mitnehmen wollte und wo wir unsere schönste Unterkunft auf Kuba hatten, könnt ihr hier lesen.
kuba · 26. März 2019
Nachdem wir in Camagüey waren, ging es ganz in den Süden nach Santiago de Cuba. Die Stadt sollte eigentlich nur ein kurzer Zwischenstopp vor den lang ersehnten Traumstränden der Ostseite Kubas sein. Warum die Stadt letztendlich aber doch zu unseren Favoriten gehört und warum wir zwischendurch fast mittellos waren, könnt ihr hier lesen.
kuba · 24. März 2019
Camagüey ist nach Havanna und Santiago de Cuba die drittgrößte Stadt Kubas. Die Stadt, die einst durch Rinderhandel reich wurde, besticht nun durch eine schöne Altstadt mit vielen sehenswerten Plätzen und Parks. Wo es auf Kuba die beste Pizza to go gibt, könnt ihr hier außerdem lesen.
kuba · 20. März 2019
Nachdem wir zwei Tage Cienfuegos bereist haben, ging es weiter in den Süden nach Trinidad. Im Nachhinein ist uns die Stadt echt negativ im Gedächtnis geblieben. Unseren geplanten Aufenthalt von zwei Nächten haben wir deshalb auf eine verkürzt. Wie es dazu kam, könnt ihr hier lesen.
kuba · 18. März 2019
Nachdem wir den Norden Kubas bereist hatten, sollte es weiter in den Süden nach Cienfuegos gehen. Warum vor Ort aus unserem teuersten Eis, dann doch das günstigste unser Reise wurde und was wir sonst noch erlebt haben, könnt ihr hier lesen.
kuba · 13. März 2019
Nachdem wir in Havanna gelandet sind und dort zwei schöne Tage verbracht haben, sollte es nun weiter in den Norden nach Vinales gehen. Warum sich die Buchung der Fahrt dorthin recht schwierig gestaltet hat und warum es in Vinales die besten Zigarren gibt, könnt ihr hier lesen.
kuba · 11. März 2019
Nach fünf Monaten Asien hat es mich zum Backpacken nun das erste mal nach Mittelamerika verschlagen. Warum es letztendlich nach Kuba ging, wie meine ersten Eindrücke zu der Insel waren und was ich die ersten Tage in Havana so erlebt habe, könnt ihr hier lesen :)
indonesien · 06. Februar 2019
Nachdem ich den Norden Balis bereist hatte, sollte es für mich weiter auf die bevölkerungsreichste indonesische Insel „Java“ gehen. Der Weg dorthin war mein bisher längster. 41 Stunden war ich insgesamt in Bussen, auf Fähren, Auto- und Motorrad-Taxen unterwegs.
vietnam · 21. Mai 2018
Nachdem ich die letzten zwei Wochen nur durch kleine Orte Vietnams gereist bin, sollte es nun für vier Tage in die Millionen Metropole Saigon (auch Ho Chi Minh City) gehen. Dort habe ich den lieben Matti aus Hamburg getroffen und mit ihm ein Motorrad gekauft. Wie es dazu kam und warum wir nach dem Kriegsopfermuseum den Tränen nahe waren, könnt ihr hier lesen.
vietnam · 02. Mai 2018
Hoi An stand für mich schon ganz früh auf meiner Travelagenda. Ich hatte von dem kleinen, atmosphärischen Ort bisher nur Gutes gehört. Oft wird die Stadt sogar als Highlight Vietnams bezeichnet. Warum Hoi An für mich der romantischste Ort Vietnams ist und man dort am besten shoppen konnte, könnt ihr hier lesen.

Mehr anzeigen